Die nachfolgende Erklärung gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Kontaktdaten der Verantwortlichen

Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Betrieb dieser Webseite ist:

Jun.-Prof. Dr. Anne Burkard
Albertus-Magnus-Platz 1
Philosophisches Seminar
50923 Köln

Kontakt

E-Mail: kontakt@philovernetzt.de

Die Adresse unserer Website ist: http://www.philovernetzt.de.

Philovernetzt ist eine private, nichtöffentliche Seite. Ihre Hauptaktivität besteht nicht darin, Daten zu verarbeiten oder besondere Kategorien von Daten zu verarbeiten. Sie verarbeitet Daten nur zu Verwaltungszwecken. An der Datenverarbeitung sind weniger als 10 Personen ständig beteiligt. Deshalb sind wir weder nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung noch nach dem neuen Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet, eine/n Datenschutzbeauftragte/n zu benennen.

2. Zwecke, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Webseite ist so ausgelegt, dass Sie auf die Seiten zugreifen können, ohne persönliche Informationen und Daten eingeben zu müssen.

Standardmäßig sammelt WordPress, das Programm, auf dem diese Webseite basiert, keine personenbezogenen Daten über Benutzer_innen.

Web-Protokolle

www.philovernetzt.de erhebt und speichert automatisch in den Protokolldateien des Web-Servers Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • Rechnername oder IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Anfrage an den Server
  • angefragte Web-Seite

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse Ihres Rechners für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Zudem dienen uns die Daten zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme und zur Optimierung unserer Website. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Von den genannten Daten gilt die IP-Adresse als personenbezogen. Ihre IP-Adresse wird höchstens 7 Tage lang gespeichert und dann vollständig anonymisiert (gelöscht oder verfremdet). Danach sind die genannten Daten nicht mehr personenbezogen. Sie werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, denn es besteht ein berechtigtes Interesse zur Erkennung und Beseitigung von Störungen sowie zur Seitenoptimierung.

Analysedienste

Unsere Website benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: “Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google benutzt diese Informationen, um Reports über die Nutzung unserer Website zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Wir verwenden die von Google Analytics bereitgestellten Daten ausschließlich, um die Zahl der Downloads von urheberrechtsgeschützem Textmaterial zwecks späterer Übermittlung an VG Wort zu erfassen.

3. Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.