Im Zug der Entwicklung der Bausteine wurden die folgenden Konstruktionsprinzipien für den Philosophie- und Ethikunterricht diskutiert. In den Erläuterungen zu den Bausteinen wird z.T. explizit auf diese Prinzipien Bezug genommen, um transparent zu machen, an welchen Stellen die Materialentwicklung sich an welchen didaktischen und philosophischen Überlegungen orientiert.

Download:

A. Burkard, H. Franzen, Kirsten Meyer: Zwischen Dissonanz und Kohärenz: Ein Strukturmodell für den Philosohpieunterricht

Download:

J. Dietrich, Theoriegeleitete Fallstudien und variierende Materialien: Checklisten für Fragestellungen der Angewandten Ethik

Download:

L. Merkel, Der Beitrag narrativer Texte zur philosophischen Reflexion